Vincent
Lübeck
Gymnasium
Stade

Fachgruppe Englisch

Logo der Fachgruppe Englisch

Kerncurricula

Arbeits­fas­sung Sek. I (Nov. '14)
Arbeits­fas­sung Sek. II

Schulcurricula

Jahrgang 05-10 (Sep. '17)
Jahrgang 11 (Aug. '18)
Jahrgang 12/13 (Aug. '19)

Leistungsbewertung

Sek I
Sek II

Die Fachgruppe

ScheschonkFachobfrau der Fachgruppe Englisch ist Frau Dreyer.
Bei der Größe unserer Schule besteht das Kollegium der Fachgruppe Englisch gegenwärtig aus ca. 20 Lehrerinnen und Lehrern. Beinahe alle von uns haben während ihres Studiums oder aus anderen Anlässen lange Zeit im Englischsprachigen Ausland verbracht und dabei Kenntnisse und Erfahrungen erworben, die uns im Unterricht zugute kommen. Diese persönliche Verbundenheit mit der englischen Sprache, sei sie bei Aufenthalten in Großbritannien, den USA oder Australien gewachsen, erlaubt es uns oft, Unterrichtsstoff auch lebensnah zu vermitteln.
Grundlage des am VLG erteilten Englisch­unter­richts sind die vom Kultus­minis­terium erlassenen Kern­curri­cula für die Sekundar­stufen 1 u. 2; das Ziel ist die Ver­mittlung der Kern­kompetenzen “Hör- und Hör-/Seh­ver­stehen, Lese­ver­stehen, Schreiben, Sprechen und Sprach­mittlung“. Was so amtlich und ver­bindlich klingt, das stellt sich im Unter­richts­alltag doch ungleich viel­fältiger dar. Zeit­gemäßer Fremd­sprachen­unter­richt ver­langt insbe­sondere von den Schülerinnen und Schülern der ersten Sek. 1 Jahr­gänge einen raschen Lern­zuwachs. Von den unter­richtenden Kolleginnen und Kollegen wird viel didaktisches und methodi­sches Geschick erwartet, dass diese zügige Pro­gression von allen Schülern ihrer Klassen auch bewältigt werden kann. Insbe­sondere ab dem Jahrgang 10 und in den von ihnen je nach gewähltem Profil gewählten Kursen innerhalb der Qualifikations­phase steht für die meisten Schüler und Schülerinnen die Wichtigkeit der englischen Sprache prinzi­piell außer Frage. Sie in dieser Haltung zu bestärken und sie für die An­forder­ungen des Zentral­abiturs kompetent zu machen, darum bemühen wir uns. Last not least, neben ihren regulären Auf­gaben betreuen zahlreiche Mitglieder der Fachgruppe auch Aus­tausch­programme mit Schulen im Ausland. Genannt seien hier die Verbindungen zu Partnerschulen in Auckland / Neu­see­land, Lake­wood in Colorado, Sendai in Japan und Alesund in Nor­wegen. Auf die kurz bevor­stehende Partner­schaft mit dem Bridg­water College in England freuen wir uns. Solche Unter­nehmungen machen viel Arbeit, sie zeigen den daran teil­nehmenden Schülerinnen und Schülern aber auch – noch bevor sie die Schule ver­lassen – wie anregend Kommuni­ka­tion in der Fremd­sprache sein kann.