Vincent
Lübeck
Gymnasium
Stade

Fachgruppe Darstellendes Spiel

Logo der Fachgruppe Darstellendes Spiel

Schulcurricula Darstellendes­Spiel

Jahrgang 11/12 (Apr. '13)

Leistungsbewertung

Sek I
Sek II

Die Fachgruppe

Jörn-Martin SchöningFachobmann der Fachgruppe Dar­stellen­des Spiel ist Herr Schöning.
Seit vielen Jahren ist Darstellendes Spiel ein Fach am Vincent-Lübeck-Gymnasium in Stade, welches Schüler und Schülerinnen ab Klasse 11 alternativ zu den Fächern Kunst und Musik wählen können.

Aufgaben und Ziele des Faches

Grundsätzliches

- Produktives Fach bei zunehmend rezeptiv orientierten Schüler/innen
- Handeln in der Gruppe
- Bedürfnis nach Darstellung
- Mitverantwortliches Planen, Entscheiden, Handeln - Aktiver Umgang mit Medien
- Kreativität, Kooperation

Individueller Aspekt

- Kreativität, soziale Lernbereitschaft
- sich selbst in verschiedenen Handlungsweisen erproben
- Selbstbewusstsein, Selbstfindung
- Abbau von Rollenfixierung

Kommunikativer Aspekt

- non-verbale Kommunikation
- Sprecherziehung
- Abbau von Sprechhemmungen
- Körpersprache
- Aktion <-> Reaktion
- aktives Zuhören

Sozialer Aspekt

- Gemeinsames Ziel, Gruppenförderung
- Austragen von Konflikten
- Bereitschaft zur Zusammenarbeit
- Zuverlässigkeit
- Selbstständigkeit

Ästhetischer Aspekt

- Kunstform Theater
- Ausdrucksmöglichkeiten von Jugendlichen
- Schulung der ästhtischen Wahrnehmung