Vincent
Lübeck
Gymnasium
Stade

AGs aus dem Bereich Kultur

AG Theater

Der Bleifinger Gottes

Die Theater-AG des Vincent-Lübeck-Gymnasiums spielt in der Jugendfreizeitstätte Alter Schlachthof in Stade Der Bleifinger Gottes von Ernest Badalio.

Hart ist das Leben im Wilden Westen - und langweilig. Die Farmerfamilie Rockefeller lebt weitab vom Schuss in der Prärie.
Die beiden halbwüchsigen Kinder sind deutlich unterbeschäftigt und unzufrieden. Sie nörgeln herum und streiten sich. Das nächste Farmhaus liegt in zehn Meilen Entfernung; der nächste Ort ist noch weiter weg: Pancho City. Farmer John-Emery Rockefeller hält nichts von größeren Ansiedlungen: „Wo mehr als zwölf Häuser zusammenstehen, ist‘s ein Bordell.“
In der weiträumigen Gegend laufen einige verirrte Seelen herum. Einer von ihnen ist Doktor Butler, der als Freund der Familie gilt. Am meisten interessiert ihn der Aufenthaltsort der nächsten Whiskyflasche.
Eines Tages gerät das ruhige Leben in eine gewisse Schieflage: Man spricht davon, dass Pancho City von Indianern überfallen und dem Erdboden gleich gemacht worden sei. Muss man das ernstnehmen?

Aufführungen am 20. und 21. März 2019 um 20 Uhr im Alten Schlachthof

Eintritt: 4 € (Schüler), 7 € (Erwachsene)