Vincent
Lübeck
Gymnasium
Stade

AGs aus dem Bereich Kultur

AG Bigband

Herr Münter | Freitag, 14 - 16 Uhr | Musikraum 1 | Jahrgangsstufe 06 - 12

Die Band besteht seit dem Schuljahr 1994/95 und ist eine freie Arbeits­gemein­schaft des Vin­cent-Lü­beck-Gymna­siums Stade unter der Leitung von Frank Münter.
Sie besteht aus etwa 30 Schüler­innen und Schü­lern der Klassen 6 – 12, die regelmäßig Freitag nach­mittags zusammen­kommen, um neue Instru­mental­isten zu inte­grieren, neue Stücke ein­zu­studieren und einen Riesen­spaß beim Musik­machen zu haben.
Zur Arbeit ge­hören die Präsen­tationen der Band zu den ver­schie­densten An­lässen: Kon­zerte, Jubi­läen, Fest­ver­an­stalt­ungen (s. Fotos). Auch Konzert­reisen ge­hören zur Band­arbeit, z.B. nach Ameri­ka, Eng­land oder Schwe­den, ebenso wie Kontak­te zu anderen (Schüler-) Big­bands im nord­deutschen Raum, z.B. auch der pro­fession­ellen Big­band Blech­schaden aus Lüne­burg und insbe­sondere mit der Athe-Big­band, der Big­band des anderen Stader Gym­nasi­ums, mit der die Vin­cents-Big­band von Zeit zu Zeit zur Big Big Band der beiden Stader Gym­nasien ver­schmilzt.
Der Sound der Vincents-Bigband wird stark ge­prägt von vo­kalen Big­band-Titeln wie „Street­life“ und „Sir Duke“; selbst­ver­ständ­lich ge­hören aber auch instrumen­tale Arrange­ments zum Reper­toire wie „Route 66“ oder „Oye como va“. (Zum Rein­hören ein­fach auf das je­weilige Audio-Bei­spiel klicken).
Weitere Informationen gibt es auf der un­abhängi­gen Web­site der Big­band.
Streetlife (mp3)
Chameleon (mp3)
Fever (mp3)