Vincent
Lübeck
Gymnasium
Stade

Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage

SoR-SmC ist ein europaweites Projekt von und für Schülern, die gegen alle Formen von Diskriminierung, insbesondere Rassismus, aktiv vorgehen und einen Beitrag zu einer gewaltfreien, demokratischen Gesellschaft leisten wollen.
Das Projekt wurde in der Vergangenheit mit zahlreichen Auszeichnungen gewürdigt. So erhielt es den Jugendkulturpreis, den Förderpreis "Demokratie leben" des Deutschen Bundestages, den Aachener Friedenspreis, den Civis-Preis des WDR, den Heinrich-Bußman- Preis der SPD, die Buber-Rosenzweig-Medaille vom Deutschen Koordinierungsrat der Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit und es wurde vom Bündnis für Demokratie und Toleranz als Botschafter der Toleranz ausgezeichnet. All diese Auszeichnungen bestätigten die aktiven Schüler in ihrem Engagement.
Seit dem 20. Dezember 2010 erfüllt das VLG die formale Voraussetzung zur Teilnahme, denn mehr als 70 Prozent aller Schüler und Lehrer stimmten mit ihrer Unterschrift für die Teilnahme. Unser Pate, ein ehemaliger Schüler des VLG, ist der Journalist und Autor Hasnain Kazim.
Verantwortlich für die vielfältigen Projekte zur Teilnahme an SoR-SmC ist der Schülerrat unserer Schule.

Offizielle Interentseite SoR-SmC