Vincent
Lübeck
Gymnasium
Stade

Termine


An dieser Stelle stellen wir Termine zur Ausbildungsplatzsuche sowie Studienwahl zusammen, die wir von verschiedenen Anbietern mitgeteilt bekommen haben.
Über weitere Anregungen und Kommentare zu den Veranstaltungen würden wir uns freuen, Ansprechpartner ist Herr Lübbecke.





23. - 26. April und 29. -30. April 2019
Probestudium am Campus Altona
UE -  University of Applied Sciences Europe
Anmeldung und weitere Informationen


24. April 2019 (17 Uhr)
Informationsabend zum Dualen Studium an der NORDAKADEMIE
Campus Elmshorn, Köllner Chaussee 11
 Anmeldung und weitere Informationen

25. April 2019 (Beginn des Vortrags 16 Uhr)
Bundeswehrkarriere
Der Karriereberater informiert im Gespräch über
- Wehrdienst
- Ausbildung
- Weiterbildung
- Studium
- Tätigkeitsfelder
- Ausbildungsinhalte
- Anforderungen (persönlich und fachlich)
- Zugangsvoraussetzungen
- Bewerbungsverfahren
BiZ Stade, Am Schwingedeich 2

25. April 2019 (18 Uhr)
Berufe - Eltern stellen sich vor
Eine Veranstaltungsreihe des Schulelternrats am VLG
für alle Schülerinnen und Schüler der Klasse 9-12
Referenten:
Dr. Jens Schmidt: Ingenieur für Verfahrens- und Energietechnik, DOW, Krisenmanager international, Naturwissenschaftsstudium
Jan von der Lieth: Ausbilder für Industriemechaniker und Maschinenbaustudenten, DOW.
Hier können Schülerinnen und Schüler ganz offen alle Fragen stellen, die ihnen unter den Nägeln brennen. Die Referenten nehmen sich Zeit, um einen Einblick in die Berufswelt zu geben und Unsicherheiten in der Berufsfindung abzubauen.
VLG Stade Raum 135.

30. April 2019 (18:15 bis 19:45 Uhr)
WAS WIE WOFÜR STUDIEREN
Erste Schritte an die Universität Hamburg

Die Universität Hamburg gehört zu den größten Universitäten Deutschlands. Als Volluniversität bietet sie rund 170 Studiengänge in acht verschiedenen Fakultäten an. Eine rechtzeitige und umfangreiche Studienorientierung ist bei der Wahl des richtigen Studiengangs sehr hilfreich. Viele Studieninteressierte stehen einer Reihe von Fragen gegenüber: Wie sind die Studiengänge der Universität Hamburg im Bachelor-/ Mastersystem strukturiert? Welche Voraussetzungen gelten für bestimmte Studiengänge? Wie verläuft das Bewerbungs- und Zulassungsverfahren? Was heißt NC? Wie lässt sich ein Studium finanzieren? Wo und wann kann an einer Studienberatung teilgenommen werden? Im Vortrag bekommen Studieninteressierte erste Fragen zur Orientierung beant­wortet und wissen danach, welche weiteren speziellen Informa­tionen sie wie und wo bekommen.

Amrei Scheller/ Dorothee Wolfs; Zentrale Studienberatung
Magdalene-Schoch-Hörsaal J im Hauptgebäude der Universität, Edmund-Siemers-Allee 1.



04. Mai 2019
Hochschulinformationstag der Universität Rostock
weitere Informationen

07. Mai 2019 (18:15 bis 19:45 Uhr)
WAS WIE WOFÜR STUDIEREN
Alles, was Recht ist - warum und wofür Jura studieren

Die Studiengangwahl ist eine schwierige Entscheidung: Je informierter sie erfolgt, umso besser. Der Vortrag will darum eine Hilfestellung bieten: Er beleuchtet Inhalte und Ziele des Jurastudiums, fragt nach der Eignung für den Studiengang und will mögliche Berufsperspektiven aufzeigen. Schließlich verweist er auch auf wichtige Kontexte und gesellschaftliche Bezüge eines rechtswissenschaftlichen Studiums – alles, was recht ist, eben.

Prof. Dr. Markus Kotzur; Fakultät für Rechtswissenschaft

Magdalene-Schoch-Hörsaal J im Hauptgebäude der Universität, Edmund-Siemers-Allee 1.


09. Mai 2019 (Beginn des Vortrags 16 Uhr)
Studiengang Polizeivollzugsdienst (B.A.)
Der Einstellungsberater der Polizeiinspektion Stade informiert im Gespräch über
- Tätigkeiten im Polizeivollzugsdienst
- Anforderungen (persönlich und fachlich)
- Zugangsvoraussetzungen
- Bewerbungsverfahren
BiZ Stade, Am Schwingedeich 2

11. Mai 2019 (11 bis 15 Uhr)
Schnupper-Studium an der Berufsakademie Hamburg
Es besteht die Möglichkeit, ein bisschen Berufsakademie-Luft zu schnuppern, Einblicke in die Lehrveranstaltungen unterschiedlicher Jahrgänge zu erhalten, wie z.B.:Informationen und Beratung rund um das Studium; Infos über freie Studien- und Ausbildungsplätze für 2019 in vielfältigen Berufen und interessanten Branchen; Einblicke in die Lehrveranstaltungen unterschiedlicher Jahrgänge; Gespräche mit Studierenden, Professoren und Dozenten sowie Bewerbungstipps.
Berufsakademie Hamburg im ELBCAMPUS, Zum Handwerkszentrum 1, 21079 Hamburg
weitere Informationen


15. Mai 2019 (13:30 bis 16:30 Uhr)
Deine Zukunft - Deine Chance
Ausbildungsbörse Finanzen, Versicherung, Verwaltung

BiZ Stade, Am Schwingedeich 2

18. Mai 2019
"Campusfieber" an der Hochschule Harz
Tag der offenen Tür
Campusfest
Absolventen-Treffen
weitere Informationen

18. Mai 2019
Campus Tag an der Hochschule Stralsund
Interessierte Schülerinnen und Schüler können sich über die Studienmöglichkeiten in Elektrotechnik und Informatik, Gesundheitstechnologien, Maschinenbau, Wirtschaft und Tourismus informieren.
weitere Informationen

21. Mai 2019 (18:15 bis 19:45 Uhr)
WAS WIE WOFÜR STUDIEREN
Afrika verstehen lernen

Jenseits stereotyp geprägter Bilder von Afrika wie das des unterentwickelten Katastrophenkontinents, der kolonisierten Stämme und unzivilisierten Urvölker oder aber das der einzigartigen Tierwelten und Landschaften, beschäftigen sich die Afrikawissenschaften mit den komplexen Realitäten des Kontinents. Das Fach Afrikanistik legt innerhalb der Afrikawissenschaften dabei den Schwerpunkt auf ein Verständnis für immaterielle Kulturformen und stellt Sprache in den Mittelpunkt der Betrachtungen. Hierbei wird diese im doppelten Sinn als grundlegend für Kultur, Gesellschaft und Geschichte in Afrika gesehen: Zum einen handelt es sich bei sprachlicher Überlieferung um Kulturformen, die, vergleichbar der Archäologie, als Welterbe zu verstehen und zu untersuchen sind. Zum anderen ermöglicht das Sprachlernen und der Erwerb kommunikativer Kompetenzen den direkten Zugang zu afrikanischen Gesellschaften und gibt entscheidende Einblicke in deren sozial konstruierte Realitäten und Bedeutungen.

Prof. Dr. Henning Schreiber; Asien-Afrika-Institut

Magdalene-Schoch-Hörsaal J im Hauptgebäude der Universität, Edmund-Siemers-Allee 1.


04. Juni 2019 (18:15 bis 19:45 Uhr)
WAS WIE WOFÜR STUDIEREN
Nanowissenchaften: ein interdisziplinärer Streifzug durch Chemie, Physik und Biologie

Die Nanotechnologie zieht in immer mehr Bereiche unseres täglichen Lebens ein. Dies erfolgt heute in den meisten Fällen eher unspektakulär, indem bekannte Produkte einfach besser werden. Beispiele sind schmutzabweisende oder kratzfeste Oberflächen. Das eigentliche Potential der Nanotechnolgie geht aber noch viel weiter und wird zur Entwicklung revolutionärer neuer Werkstoffe, zu enormen Speicherdichten im IT Bereich, innovativen Konzepten zur alternativer Energieversorgung und zu einem neuen Zeitalter in der Medizin führen.

Prof. Dr. Horst Weller; Institut für Physikalische Chemie

Magdalene-Schoch-Hörsaal J im Hauptgebäude der Universität, Edmund-Siemers-Allee 1.


05. Juni 2019 (17 bis 19 Uhr)
Ausbildungsbörse Chemie 2020
BiZ Stade, Am Schwingedeich 2

15. Juni 2019
Tag der offenen Tür an der NORDAKADEMIE
Campus Elmshorn, Köllner Chaussee 11


18. Juni 2019 (18:15 bis 19:45 Uhr)
WAS WIE WOFÜR STUDIEREN
Wie finanziere ich mein Studium? BAföG, Stipendien, Studienkredite

… damit Studieren gelingt!

Angehende AbiturientInnen, die sich mit der Entscheidung für ein Studium beschäftigen, müssen sich nicht nur mit der beruflichen Perspektive auseinandersetzen, sondern brauchen auch Klarheit über die Finanzierungsperspektive. Frühzeitige Planung ist hierbei das A und O. Im Vortrag werden die verschiedenen Finanzierungsoptionen wie Stipendien, BAföG und Studienkredite vorgestellt. Was sind die Voraussetzungen für BAföG? Kann ich ggf. ein Stipendium bekommen? Was muss ich bei Studienkrediten beachten? Diese und andere Fragen werden im Vortrag beantwortet um eine Planung der Finanzierung im Vorfeld zu ermöglichen.

Birte Aye;Beratungszentrum Studienfinanzierung, Studierendenwerk Hamburg

Magdalene-Schoch-Hörsaal J im Hauptgebäude der Universität, Edmund-Siemers-Allee 1.


20. Juni 2019 (Beginn des Vortrags 16 Uhr)
Studiengang Polizeivollzugsdienst (B.A.)
Der Einstellungsberater der Polizeiinspektion Stade informiert im Gespräch über
- Tätigkeiten im Polizeivollzugsdienst
- Anforderungen (persönlich und fachlich)
- Zugangsvoraussetzungen
- Bewerbungsverfahren
BiZ Stade, Am Schwingedeich 2

21. Juni 2019 (11 bis 13 Uhr)
Aktions- und Informationstag der Medizinischen Fachschulen des Elbe Klinikums Stade
In dieser Zeit besteht die Möglichkeit, fünf verschiedene Fachbereiche im Gesundheitswesen kennenzulernen, zu erleben und einen Blick hinter die Kulissen zu bekommen.
Gesundheits- und Kranken- / Kinderkrankenpflegeschule
MTA-Schule Labor
MTA-Schule Radiologie
Physiotherapie-Schule
Elbe Klinikum Stade, Bremervörder Straße 111, 21682 Stade
weitere Informationen

21. Juni 2019
Hochschulinformationstag der Uni Oldenburg
weitere Informationen


25. Juni 2019 (18:15 bis 19:45 Uhr)
WAS WIE WOFÜR STUDIEREN
Nur alte Steine? Von wegen! Methoden und Fragestellungen der Klassischen Archäologie

An der Universität Hamburg studieren Sie Klassische Archäologie als ein modernes kulturwissenschaftliches Fach, das theorie- wie methodenbezogen arbeitet und besonders im Rahmen von Feldforschungen naturwissenschaftliche Verfahren anwendet. Im Studium erhalten Sie Einblicke in die antiken Kulturen des Mittelmeerraumes mit ihren materiellen Hinterlassenschaften, erfahren mehr über antike Lebens- und Wirtschaftsweisen, über Bilderwelten und über soziale Zusammenhänge, Politik, Gesellschaft, Konflikte oder Problemlösungsstrategien, die auch für unser Zusammenleben aktuell relevant sind. Im praktischen Teil nehmen Sie an Ausgrabungen oder geophysikalischen Prospektionen teil, lernen den Umgang mit Vermessungsgeräten, fertigen 3-D-Rekonstruktionen an oder lassen sich zum Forschungstaucher ausbilden. Sie erwartet ein strukturiertes Studium, in dem Sie Gelegenheit haben, interessengeleitet eigene Schwerpunkte zu setzen. Erfahren Sie mehr über uns!

Prof. Dr. Martina Seifert; Fachbereich Kulturwissenschaften

Magdalene-Schoch-Hörsaal J im Hauptgebäude der Universität, Edmund-Siemers-Allee 1.



27. Juni 2019 (Beginn des Vortrags 16 Uhr)
Bundeswehrkarriere
Der Karriereberater informiert im Gespräch über
- Wehrdienst
- Ausbildung
- Weiterbildung
- Studium
- Tätigkeitsfelder
- Ausbildungsinhalte
- Anforderungen (persönlich und fachlich)
- Zugangsvoraussetzungen
- Bewerbungsverfahren
BiZ Stade, Am Schwingedeich 2

15. August 2019 (Beginn des Vortrags 16 Uhr)
Studiengang Polizeivollzugsdienst (B.A.)
Der Einstellungsberater der Polizeiinspektion Stade informiert im Gespräch über
- Tätigkeiten im Polizeivollzugsdienst
- Anforderungen (persönlich und fachlich)
- Zugangsvoraussetzungen
- Bewerbungsverfahren
BiZ Stade, Am Schwingedeich 2

22. August 2019 (Beginn des Vortrags 16 Uhr)
Bundeswehrkarriere
Der Karriereberater informiert im Gespräch über
- Wehrdienst
- Ausbildung
- Weiterbildung
- Studium
- Tätigkeitsfelder
- Ausbildungsinhalte
- Anforderungen (persönlich und fachlich)
- Zugangsvoraussetzungen
- Bewerbungsverfahren
BiZ Stade, Am Schwingedeich 2

30. August 2019 (15 bis 16 Uhr)
Aktions- und Informatonstag der Medizinischen Fachschulen des Elbe Klinikums Stade
In dieser Zeit besteht die Möglichkeit, fünf verschiedene Fachbereiche im Gesundheitswesen kennenzulernen, zu erleben und einen Blick hinter die Kulissen zu bekommen.
Gesundheits- und Kranken- / Kinderkrankenpflegeschule
MTA-Schule Labor
MTA-Schule Radiologie
Physiotherapie-Schule
Elbe Klinikum Stade, Bremervörder Straße 111, 21682 Stade
weitere Informationen

16. September 2019 (Beginn 16 Uhr)
Berufswunsch Fluglotse/Fluglots
Dem Piloten sagen, wo es lang geht! Vom Tower oder vom Kontrollzentrum aus überwachen und leiten Fluglotsen den Luftverkehr.
Die DFS Deutsche Flugsicherung GmbH informiert unter anderem über
- das Berufsbild desFluglotsen
- Anforderungen (persönlich und fachlich)
- Zugangsvoraussetzungen
- Bewerbungsverfahren
- Ausbildungsinhalte
-Karrieremöglichkeiten
BiZ Stade, Am Schwingedeich 2

11. November 2019 (17 bis 18 Uhr)
Aktions- und Informatonstag der Medizinischen Fachschulen des Elbe Klinikums Stade
In dieser Zeit besteht die Möglichkeit, fünf verschiedene Fachbereiche im Gesundheitswesen kennenzulernen, zu erleben und einen Blick hinter die Kulissen zu bekommen.
Gesundheits- und Kranken- / Kinderkrankenpflegeschule
MTA-Schule Labor
MTA-Schule Radiologie
Physiotherapie-Schule
Elbe Klinikum Stade, Bremervörder Straße 111, 21682 Stade
weitere Informationen