Vincent
Lübeck
Gymnasium
Stade

Coronapandemie

Logo Corona-Pandemie

Krankheitssymptome?

Bitte mel­den Sie sich bei Krank­heits­symp­to­men ihrese Kindes um­gehend tele­fon­isch im Se­kre­ta­ri­at, um Ihr Kind krank zu mel­den. Im Land Nie­der­sachs­en gel­ten die Regeln des Merk­blat­tes Krank­heits­symp­to­me: Darf mein Kind in die Schule? Bit­te be­den­ken Sie, dass es eine ge­mein­sa­me Auf­ga­be der El­tern und der Schu­le ist, so­wohl die Schü­ler als auch das Per­so­nal und de­ren Fa­mi­li­en vor einer In­fek­tion zu schützen.

Rahmen-Hygieneplan

Der ge­mein­same Rahmen-Hygiene­plan vom Nie­der­sächs­ischen Lan­des­ge­sund­heits­amt und vom Nie­der­sächs­ischen Kul­tus­mi­nis­te­ri­um ent­hält Vor­ga­ben für al­le Schu­len des Lan­des wäh­rend der Co­ro­na-Pan­de­mie. Er wird in unregelmäßigen Abständen aktualisiert und enthält als we­sent­li­ches Ele­ment Hand­lungs­an­weis­ung­en für drei mit A, B und C be­zeich­ne­te Sze­na­ri­en.

Corona-Warn-App

Die Corona-Warn-App kann Hin­weise geben, ob wir Kon­takt mit einer in­fi­zier­ten Person hatten und daraus ein An­steck­ungs­ri­si­ko ent­stand. Sie hilft, In­fekt­ions­ketten schnel­ler zu unter­bre­chen.
Allen Per­so­nen, die ohne­hin in der Schu­le ein Handy mit sich füh­ren, em­pfehl­en wir da­her, die Corona-Warn-App zu ver­wenden. Der Down­load im App Store und bei Google Play ist kosten­los.

RKI-Empfehlungen für Schulen

Das Robert-Koch-Institut Ber­lin hat am 12. Ok­to­ber Em­pfehl­un­gen für Prä­ven­ti­ons­maß­nah­men in Schu­len während der Co­ro­na-Pan­de­mie her­aus­ge­ge­ben.