Vincent
Lübeck
Gymnasium
Stade

Tag der offenen Tür

Tag der offenen Tür

Emily Laing wollte mal wieder „Hallo sagen“ und schauen, was ihr Bruder und seine Mitschüler am Freitag beim „Tag der offenen Tür“ auf die Beine gestellt hatten. Wie die ehemalige Schülerin des Stader Vincent-Lübeck-Gymnasium kamen Tausende von Besuchern in die Schule, sahen sich Aufführungen der Schüler an und tauchten in die Schulzeit von vor 150 Jahren ein.
Auch Emily und Philip Laing kamen zum Tag der offenen Tür. Dehde
Anlass für diese Veranstaltung war das 150-jährige Jubiläum des Gymnasiums. Die VLG-Schüler hatten Projekte zum Thema „Schule früher, heute und in der Zukunft“ vorbereitet, die sie vorstellten. Es wurde an einigen Ständen unter anderem auch auf die Geschichte der Schule, die Schule im Nationalsozialismus, die Bildung der Mädchen und die Bedeutung der Schönheit in der heutigen sowie früheren Zeit eingegangen. Des Weiteren konnten die Besucher an zahlreichen Aktivitäten teilnehmen. Die Schüler hatten zudem Leckereien vorbereitet, die sie verkauften.Quelle: Stader Tageblatt vom 28.09.2013