Vincent
Lübeck
Gymnasium
Stade

Panorama des Schullebens am VLG

Pünktlich zu den Feier­lich­keiten zum 150-jähri­gen Schul­jubi­läum bringt das Vin­cent-Lübeck-Gym­na­sium eine Fest­schrift her­aus. Der von Manuel Geede, Jo­hannes Hein­ßen und Rouven Wausch­kies re­daktion­ell be­treute Band hat einen Um­fang von 204 Seiten und doku­men­tiert das Schul­leben um­fassend. Alle Schü­ler­innen und Schü­ler, von den Abi­tur­ien­ten 2013 bis zu den 5. Klassen des neuen Schul­jahres, sind in ihren Klassen und Kursen ab­ge­bildet und nament­lich ge­nannt. Die ver­ant­wort­lichen Lehr­kräfte stellen die aktu­ellen Rahmen­be­dingun­gen und Kon­zepte der Schul­ent­wick­lung vor; Fach­ob­leute der ein­zel­nen Fächer be­rich­ten über aktu­elle Ten­den­zen im Unter­richt; über Zu­satz­an­ge­bote und be­son­dere Er­folge be­rich­ten Schü­ler und Lehrer.
Dazu wird die Ge­schich­te der letz­ten 25 Jahre aus­führ­lich er­zählt. Der Band hat blei­ben­den Er­innerungs­wert für alle, die das VLG in den letz­ten Jahren be­sucht haben oder aktu­ell mit ihm ver­bun­den sind. Die Fest­schrift ist zum Preis von 10 Euro wäh­rend der Fest­akti­vi­täten so­wie im Sekre­tari­at des Vin­cent-Lübeck-Gym­na­siums er­hält­lich.
Cover der Festschrift